horse-experience | Alexandra Hartmann

Tiergerechte Pferdefütterung - Horse Experience - Alexandra Hartmann

Tiergerechte Pferdefütterung - fortschreitende Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis - ein Vortrag von Dipl. Ing. agr. Otfried Lengwenat

Inhalte des Vortrags:

  • Die Physiologie des Verdauungstraktes
  • Der Einfluss von Grobfutter und Kraftfutter im Verdauungskanal
  • Neue Bedarfswerte und neue Kenngrößen (ME, pcvXP, pcvAS, Mineralstoffe)
  • Einflussfaktoren für den Erhaltungsbedarf (Rasse, BCS, Training, Haltung)
  • Sind zum Grobfutter zusätzlich Kraftfutter und Zusätze nötig und sinnvoll?
  • Die folgen von Salzfütterung – Salzscore
  • Rationsgestaltung bei unterschiedlichem Grobfuttereinsatz (Menge, Qualität)
  • Anschließende Fragerunde

Praktische Übungen:

  • Heubeurteilung aus Sicht der Hygiene und des Futterwertes
  • BCS (body condition score) theoretisch und am Pferd

Dipl. Ing. agr. Otfried Lengwenat:

“Nach dem landwirtschaftlichen Studium in Göttingen besuchte ich das Studienseminar in Hildesheim und wurde nach dem Examen in der Justus-von-LiebigSchule Hannover eingestellt.
Hobby und Schule verknüpften sich.
In den Fachstufen “Pferdewirt” unterrichte ich die Fächer Fütterung, Haltung sowie Reitlehre.
In den Fachstufen “Landwirt” erteile ich die Unterrichtseinheiten Tierproduktion und in der einjährigen Fachschule “Agrar” Produktionstechnik und angewandte Naturwissenschaften.
Ich arbeite wissenschaftlich mit Frau Prof. Dr. Annette Zeyner, Prof. Dr. Manfred Coenen und Frau Prof. Dr. Ellen Kienzle zusammen. Ein neues Programm zur Pferdefütterung mit den neusten Kenndaten ist erstellt worden.
Ich leite Seminare, Workshops und halte Vorträge zur Pferdefütterung, Haltung und Weide.
Betriebsberatung zur Pferdefütterung, Haltung und Weide, wie auch die Erstellung von Rationen werden von mir durchgeführt.”
Weitere Informationen unter: www.ifp-Lengwenat.com

  • Termin: Freitag, 3.8.18
  • Uhrzeit: 17 – ca. 20 Uhr
  • Veranstaltungsort: bei Schliengen

Preis: 55,- €