Die Büroorganisation in der pferdegestützten Arbeit

Viele Selbständige, die freiberuflich arbeiten oder einen Pferdebetrieb haben wissen es: Die Büroorganisation kann ein leidiges Thema sein. Man möchte doch nur pferdegestützt arbeiten und die Zeit lieber mit den Vierbeinern als im Büro verbringen.

Und dann dies:
Buchhaltung, Rechnungen schreiben, Mitarbeitende anmelden, SV-Meldungen, Kontoauszüge ablegen, Schriftstücke verwalten, ein voller Schreibtisch … und schon bricht das Chaos aus.

Doch das muss nicht sein.
In diesem Seminar lernst du Ordnungssysteme kennen, sowohl herkömmliche, als auch digitale. Du lernst eine einfache Art der Buchhaltung kennen und dein Büro so zu organisieren, dass du Schriftstücke wiederfindest, Fristen einhalten kannst und den Überblick über deine Finanzen behältst.

Desweitern bekommst du viele nützliche und wichtige rechtliche Hinweise und Vorlagen, die du für deine pferdegestützte Arbeit benötigst, z.B. zu den Themen Widerspruch, Datenschutz, Teilnahmebedingungen, etc.

Selbstverständlich kannst du auch alle Fragen rund um die Organisation deines Reitbetriebs und deiner pferdegestützten Arbeit einbringen.

Die Referentin

Alexandra Hartmann

  • Industriekauffrau
  • Selbständig seit 2012

Termin

  • Sa. 16.03.2024
  • Uhrzeit: 9:30-16:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Schliengen

Preis: 120 EUR umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG

Anfrage

Kurs: Die Büroorganisation in der pferdegestützten Arbeit
   "Mensch" eintragen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Nachricht und Ihre Daten werden natürlich vertraulich behandelt
und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen durch.