horse-experience | Alexandra Hartmann

Die Auftragsklärung in der pferdegestützten Arbeit - Ein Seminar mit der Psychologin Cornelia Hauser - Horse Experience - Alexandra Hartmann

Die Auftragsklärung in der pferdegestützten Arbeit - Ein Seminar mit der Psychologin Cornelia Hauser

Unter „Auftragsklärung“ versteht man die Übereinkunft zwischen Fachkraft und Kunde bezüglich Inhalten, Rahmenbedingungen und Zielen der pferdegestützten Intervention. Ob in der pferdegestützten Arbeit, der Ponygruppe für Kinder oder dem Thementag mit Pferden: Die Klärung, ob das Angebot zu den Anliegen und Erwartungen des Kunden passt, ist in der professionellen Arbeit unerlässlich.
Im Gespräch zwischen Fachkraft und Kunde werden Wünsche, Erwartungen und Vorstellungen des Kunden in Einklang mit den Möglichkeiten der Angebote der Fachkraft gebracht. Unrealistische Erwartungen und überhöhte Ziele können relativiert werden. Die Auftragsklärung vor Beginn der pferdegestützten Intervention ist unerlässlich für eine ergebnisorientierte und für beide Seiten zufriedenstellende Zusammenarbeit.

Das Seminar beinhaltet

  • Theorieinput „Auftragsklärung“
  • Tools zur Klärung von Anliegen, Wünschen und Erwartungen
  • SMART-Zielformulierungen
  • Kleine, praktische Übungen zur Gesprächsführung

Die Referentin: Cornelia Hauser

  • Psychologin
  • Systemische Therapeutin
  • Personalreferentin

  • Zielgruppe: Fachkräfte, Reitpädagog*innen, Reittherapeut*innen, o.ä.
  • Veranstaltungsort: 79418 Schliengen
  • Termin: Sa. 11.3.2023
  • Uhrzeit: 9 – 13 Uhr

Preis: 90 € umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG


Unverbindliche Anfrage

Kurs: Die Auftragsklärung in der pferdegestützten Arbeit - Ein Seminar mit der Psychologin Cornelia Hauser

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Nachricht und Ihre Daten werden natürlich vertraulich behandelt
und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte lesen Sie sich die Seminarbedingungen durch.