horse-experience | Alexandra Hartmann

Wildnispädagogische Elemente in der pferdegestützten Arbeit* - Horse Experience - Alexandra Hartmann

Wildnispädagogische Elemente in der pferdegestützten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

In diesem Seminar geht es um die Verbindung von wildnispädagogischen Elementen und der pferdegestützten Arbeit. Das Erlernte lässt sich an Thementagen sowie in erlebnisorientierten Ferienfreizeiten mit Kindern und Jugendlichen umsetzen.
Wir werden uns mit der Fortbewegung in der Natur befassen, wie sie indigene Völker früher angewandt haben, um laut- und mühelos durch die Wildnis zu laufen und erleben, welchen Nutzen wir für uns und unsere Pferde daraus gewinnen können.
Auf einem Spaziergang können wir diese Techniken üben, während wir Wildkräuter und weitere Naturmaterialien sammeln. Hier lernen wir auch unterschiedliche Möglichkeiten kennen, wie wir Pferde in der Natur sicher anbinden können.
Anschließend üben wir, ein sicheres Lagerfeuer zu machen und erfahren dabei Wissenswertes und Praktisches über das Feuer und dessen Bedeutung bei den Indianern. Auf dem Feuer stellen wir Brennnesselchips her und bereiten Stockbrot mit Wildkräutern zu.
Schließlich bauen wir uns einen Unterschlupf aus natürlichen Materialen, der zum Beispiel für Freizeitübernachtungen am Stall genutzt werden kann.

Der Referent

“Ich bin David Kohlhepp, 38 Jahre, lizenzierte Fachkraft für pferdegestützte Pädagogik.
Seit 2014 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Wildniss Survival und dessen pädagogischen Aspekten. Der Hauptinput kommt hierbei von Tom Brown und der Linie der lipiden Apachen, die viel Augenmerk auf die Fähigkeiten zum Leben in der Natur und dessen Vermittlung an die nächste Generation gelegt haben.
Wenn ich beim Pferd bin, merke ich immer, daß die natürlichen Aspekte und Gesetzte auch heute noch eine große Rolle spielen. Ich freue mich, euch daran teilhaben zu lassen.”

  • Termin: Sa.13.8.2022
  • Seminarzeit: 9.30 – ca.17 Uhr
  • Veranstaltungsort: bei Schliengen

Preis: 100 € umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG


Unverbindliche Anfrage

Kurs: Wildnispädagogische Elemente in der pferdegestützten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Nachricht und Ihre Daten werden natürlich vertraulich behandelt
und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte lesen Sie sich die Seminarbedingungen durch.