Fort- und Weiterbildungen

Ausbildung zur Fachkraft für pferdegestütztes Coaching
In der Ausbildung zur "Fachkraft für pferdegestütztes Coaching" lernen Sie, Pferde in Coachingprozessen sicher und zielorientiert einzusetzen. Sie lernen Methoden zur Gesprächsführung kennen und anwenden und vertiefen Ihr Wissen über Kommunikation und das menschliche Denken, Fühlen und Handeln durch Konzepte und Modelle der Transaktionsanalyse.
weitere Informationen
Kursstart: April 2024
Ausbildung zur Fachkraft für pferdegestützte Pädagogik
In der Ausbildung zur "Fachkraft für pferdegestützte Pädagogik" lernen Sie, Pferde in der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kompetent, zielorientiert und sicher einzusetzen.
weitere Informationen
Nächster Kursstart: April 2025
Storytelling - Pferdegeschichten frei erzählen
Wer mag nicht gerne am Lagerfeuer neben den Pferden sitzen und einer spannenden, lustigen oder tiefsinnigen Geschichte lauschen? Ob Groß ob Klein, jeder kennt Geschichten, Märchen und Erzählungen, die ihn besonders begeistern.
weitere Informationen
Sa 3.8.2024
Schulische Inhalte in der pferdegestützten Arbeit vermitteln
Manche Kinder tun sich mit dem Lernen schwer. Die pferdegestütze Arbeit kann einen wichtigen Beitrag leisten, damit Kinder mit Leichtigkeit und Freude einen anderen Zugang zum Lernen finden. Heute weiß man, dass Lernen und Bewegung eng zusammengehören.
weitere Informationen
Sa 21.09.2024
ausgebucht
Freiarbeit mit Sarina Burger
Im Kurs "Freiarbeit" konzentrieren wir uns auf die Körpersprache, die Kommunikation und das Timing zwischen Ihnen und Ihrem Pferd. Anders als an der Longe oder am Seil kann sich das Pferd in der Freiarbeit entziehen. Daher ist der körpersprachliche Ausdruck, also die Körperhaltung und -spannung, aber auch die Positionierung zum Pferd und im Raum von elementarer Bedeutung.
weitere Informationen
Sa. 28.9.2024 ausgebucht
1 Zuschauerplatz frei
Tellington-TTouch® Kurs mit Ela Alper
Der Tellington-TTouch® ist einer der Bausteine aus der Tellington-TTouch® Methode nach Linda Tellington-Jones. Mit seinen sanften Berührungen können wir mit dem Tellington-TTouch® das Körpergefühl unserer Pferde schulen, Spannungen in ihrem Körper lösen, ihnen neue Bewegungsmöglichkeiten eröffnen und ihre Gesundheit verbessern. Dabei stärkt der TTouch® das Vertrauen und die Verbindung zwischen Pferd und Mensch.
weitere Informationen
So. 22.9.2024
noch 4 freie Plätze
Konflikte gut lösen
Wer mit Gruppen arbeitet kennt es: Wo Menschen zusammenkommen, können auch Konflikte entstehen.
Auch in der pferdegestützten Arbeit gibt es in Kinder- und Jugendgruppen immer wieder mal Streit. Konflikte können störend und destruktiv sein, bieten aber auch ein großes Lernpotenzial ...
weitere Informationen
Sa 23.11.2024
Pferde in der Sozialen Arbeit
Pferde lassen sich in pädagogisch und therapeutisch vielseitig einsetzen. Sie nehmen unvoreingenommen Kontakt auf, lassen sich streicheln, putzen, führen und sind aktive Partner in Interaktionsspielen. Auf ihrem Rücken erleben Menschen Wärme und das Gefühl von »Getragen-sein«. Pferde reagieren auf menschliche Stimmungen und innere und äußere Haltungen. Dies macht sie zu einem nicht wertenden, vorurteilsfreien Partner.
weitere Informationen
2024